Suche
  • info@hexenbergverein.de
  • Tel. 035605-40105
Suche Menü

Buchlesung 2019

Gruseln mit Frankenstein im Park Neuhausen

Ein weiterer Höhepunkt des Hexenbergvereins in diesem Sommer ließ nicht lange auf sich warten. Schon nach dem Erfolg im letzten Jahr stand fest, dass die Gute-Nacht-Geschichte im Park eine Fortsetzung erfahren muss. So die Meinung der Gäste, der Hexenberger und last but not least der Künstler selbst. Gesagt, getan! Am letzten Augusttag konnte man daher im Schlosspark Neuhausen das Gruseln lernen, denn der Schauspieler Thomas Maria Wiesenberg las aus „Frankenstein oder Der moderne Prometheus“ von Mary Shelley. Von der ersten Minute an konnte er das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Man hätte eine Stecknadel zu Boden fallen hören können, so still wurde es. Unterbrochen wurde dies lediglich durch den Applaus und die musikalische Umrahmung der Lesung.

Zwei Stimmen, zwei Gitarren – die Rusty Boomers – begeisterten erneut mit ihren emotionalen Songs und virtuosem Gitarrenspiel im Stil traditioneller Singer-Songwriter. Auch hier war Gänsehaut angesagt. Und zu einem guten Abend gehörten natürlich ein paar nette Leckereien: guter Wein, kühles Bier, liebevoll verpackte Stullenpakete…

 

Insgesamt ein Abend, den man ungetrübt genießen konnte, der den Staub des Alltags von der Seele wusch.

Hexenberg Neuhausen e. V.

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt !!